SAXBO 2021

Der erste Wettkampf wurde knapp westlich von Liberec ausgetragen.Der Zutritt zur Wettkampfwiese war nur mit G-Nachweis möglich; aber dann war alles sehr entspannt und normal.Das Gelände bot ausreichend Anstiege, war entweder gut oder schlecht belaufbar, und die Posten hingen entweder deutlich oder undeutlich – versenkt in kleinen Löchern – gern auch im Grün.Ohne Suchaktion wird […]

DM Mittel + BRL Lang im Harz

Endlich wieder eine Bundesveranstaltung nach fast 2 Jahren Wartezeit. Vom 10.-12.09.2021 fanden gleich 4 Bundeswettkämpfe im Harz statt. Der MTV Seesen hatte zu einem Wettkampfwochenende mit einem Sprint-OL, einer DM Mittel, einem Trail-O und einem BRL Lang eingeladen und es kamen über 600 Läufer aus ganz Deutschland.

Baltic-Cup, drei Tage im August 2021

Das Wettkampfgebiet im Nahbereich von Rumia war ideal, mit ausgeprägtem Relief, teilweise bitter steil, mit unregelmäßigem Wegenetz und meist gut oder aber auch schwer belaufbarer Vegetation – überwiegend Laubwald. Der erste der drei Läufe startet Freitag 15 Uhr, und ist somit passabel am gleichen Tag erreichbar, wenn man um Sieben in Berlin startet; kostet also […]

Kurztrip nach Polen zum „Grand Prix Polonia“

Ein paar OL’er aus unserer Region nahmen vom 06.-08.08.2021 am Grand Prix Polonia teil. Nur knapp 200 km von Berlin entfernt fand in diesem Jahr der Grand Prix Polonia in der näheren Umgebung der kleinen Stadt Pszczew statt. Bei sonnigem Wetter konnten man drei Waldläufe und einen Stadtsprint genießen. Für die drei Waldläufe gab es […]

Mittsommer 2021 beim Idre-Fläll-Veckan und in Sälen

Unsere Berlin-Rheinisch-Sächsische Boygroup mit Gendi, Micha, Jürgen, Stefan B und Stefan R hat die erste Coronalockerung genutzt, um zu testen, was nach anderthalb Jahren OL-Abstinenz noch geht. Beide Gebiete sind stark ausgebaute Skizentren mit tollen OL-Geländen. Der IDRE bestand diesmal aus fünf Einzelläufen plus Sprint mit der Besonderheit, dass man bei der Meldung aus mehreren […]

EOC 2021 in Neuchâtel

Am verlängerten Wochenende vom 13. bis 16. Mai 2021 fanden im Schweizer Neuchâtel die European Orienteering Championships statt. In den Disziplinen Mixed-Sprintstaffel, Knock-Out Sprint und Sprint kämpften die besten Orientierungsläuferinnen und Orientierungsläufer um die Medaillen. Nach 18 Monaten Corona-Zwangspause startete damit auch der Orientierungslauf wieder auf internationaler Ebene. Für Deutschland gingen Susen Lösch, Ann-Charlotte Spangenberg, […]

Orientierungslos durch Corona? Teil 6 – Elite

Wir freuen uns, dass wir euch zum Abschluss unserer Interview-Reihe nochmal sehr persönliche Eindrücke von unseren Elite-Läufern Anicó Kulow (Berliner Turnerschaft) und Marvin Goericke (IHW Alex 78) bieten können. Anicó erreichte im Jahr 2019 in der Bundesrangliste Platz 7 und promovierte kürzlich im Bereich Physik. Anicó wie geht es dir? (In Zeiten von Corona)  Mittlerweile […]

Orientierungslos durch Corona? Teil 5 – Biathlon-OL

Heute möchten wir eine besondere Ausprägung des Orientierungslaufs näher beleuchten, die sich in unserer Region zunehmend an Beliebtheit erfreut. Biathlon-OL kommt auch, wie der klassische Orientierungslauf, aus Schweden. Hierbei werden die Sportarten Orientierungslauf und Sportschießen kombiniert. Frank Braatz (IHW Alex 78) und Sebastian Fleiß (Berliner Turnerschaft) sind schon seit den Anfängen des Biathlon-OLs in Berlin/Brandenburg mit […]

Mit dem Kristall-OL in den Frühling

Der IHW bereitete in den letzten 10 Tagen für uns alle eine wunderbare Wettkampfvariante vor. Der Kristall-OL wurde dieses Jahr als Einzellauf gestaltet und auf 5 Bahnen beschränkt. Alle Orientierungläufer/innen konnten in den letzten 10 Tagen individuell im Uhlenhorst ihren Lauf absolvieren. Bevor es los gehen konnte, musste sich jeder mit einer einfach zu bedienenden […]