Nachbarn

Benachbarte Gegensätze

Während hierzulande selbst in der kurzen Zeit der nachbarn-1.jpg„relativen Lockerung“ aller möglichen und unmöglichen Regelungen der aktuellen Zeit der weltweiten „Corona-Pandemie“ jede Aktivität im Orientierungslaufsport oberhalb der offenen regionalen Wettbewerbe durch den Dachverband „Deutscher Turnerbund“ rigoros per Weisung unterbunden wurden, sind teilweise keine zwei Autostunden Richtung Ost entfernt, selbst nationale Ranglisten und Meisterschaften durchgeführt worden. Auch dortzulande, in Polen, wurden dabei sehr konsequente Sicherheitsmaßnahmen diszipliniert eingehalten und alle staatlichen Vorgaben penibel umgesetzt. Trotzdem also diese zentralen Veranstaltungen mit zum Teil bis 600 Teilnehmern – sie haben eben einen eigenständigen Sportverband innerhalb des polnischen Sports…

Biathlon-OL

biathlon-ol-1.jpg
Wettbewerb Nummer Zwei

Wer beim 2.Schorfheide-OL aufmerksam das Geschehen im WKZ beobachtete und die Ausschreibung gelesen hatte, bemerkte sicherlich schon vor dem Lang-OL, dass wie schon im Vorjahr die kleine Schießanlage am Luftgewehrstand in Nutzung war.

Und wie bereits bei der ersten Auflage, war auch dieser 2.Wettbewerb des SV Schorfheide so angelegt, dass die erst recht junge Orientierungssportdisziplin „Biathlon-OL“ zumindest hier im Biathlonzentrum Brandenburgs im aktiven Wettkampf durchgeführt werden konnte.

Nachwuchspokal 2020

Zu den ersten 5 Wertungsläufen 2020 gab es 177 Starts von Kindern und Jugendlichen aus der Region Berlin-Brandenburg (Vorjahr: 226). Eine Diskussion innerhalb des Fachausschusses kam zum Ergebnis, dass die Pokalwertung trotz der Corona-Krise fortgeführt werden soll. Stand vom 08.10.20: Nachwuchspokal-2020-08-10.pdf

Der Schorfheide-OL 2020 ist Geschichte, macht er auch schon wieder Geschichte?

der-schorfheide-ol-2020-ist-geschichte-macht-er-auch-schon-wieder-geschichte-1.jpgDer erst seit diesem Jahr verstärkt als Orientierungslauf tragender Verein in Erscheinung getretene SV Schorfheide aus Groß Schönebeck richtete diesem Lauf aus. Antreibender Faktor war wieder einmal der OL-Freund Bernd Wollenberg. So bekannt wie verrufener weit bekannter Läufer. Mit viel Erfahrung als Übungsleiter, Kartenaufnehmer, Organisator und auch als Technischer Delegierter bei Bundesveranstaltungen in einer Person. Darüber hinaus sehr engagiert für unseren Sport.