Michendorfer Kinder und Jugendliche gewinnen 2019 den Nachwuchspokal

michendorfer-kinder-und-jugendliche-gewinnen-2019-den-nachwuchspokal-1.jpg In den Berliner und Brandenburger OL-Vereinen ist man seit vielen Jahren bemüht Kinder- und Jugendliche für den Orientierungslauf zu begeistern und zu gewinnen. Der Nachwuchspokal für die Vereine des Berliner Turn- und Freizeitsportbundes und des Märkischen Turnerbundes Brandenburg wurde 2012 „ins Leben gerufen“ um die Entwicklung der Nachwuchsarbeit in der Region weiter voranzubringen.

Mittlerweile ist dieser Nachwuchspokal zur Tradition geworden und die Wertungsläufe haben sich im OL-Kalender der Kinder und Jugendlichen fest etabliert. In diesem Jahr beteiligen sich 10 Vereine aus Berlin und Brandenburg an den insgesamt sechs Wertungsläufen um Punkte für die Teamwertung zu sammeln.

JLVK 2019: 7. Platz für den LTV Brandenburg

jlvk-2019-7-platz-fuer-den-ltv-brandenburg-1.jpg

Am Wochenende vom 26.04. bis 28.04.2019 trafen sich fast 500 junge deutsche Orientierungsläuferinnen und -läufer im Freistaat Bayern bei Nittenau (Oberpfalz). Anlass war der jährlich stattfindende Jugend- und Junioren-Ländervergleichskampf (JLVK). Der LTV Sachsen unter den 14 angetretenen Landesturnverbänden konnte sich erwartungsgemäß den Sieg vor dem LTV Niedersachsen und den Ausrichtern vom LTV Bayern holen.

CEOC in Ostrava

Vom 3. April bis zum 7.April machte sich der Nachwuchskader auf zum ersten internationalen Wettkampf diesen Jahres. Wir fuhren nach Ostrava, Tschechien zur CEYOC (Central European youth orienteering Cup). Unter den 19 Deutschen waren auch dieses Mal drei Berliner vertreten. Carlo, Pina und Lotte machten sich am Mittwoch Abend auf dem Weg nach Dresden um auf dem darauffolgenden Tag zeitig die Fahrt nach Ostrava antreten zu können. Nach einer langen Fahrt stand kurz nach der Ankunft an der ersten Unterkunft noch ein Sprinttraining auf dem Plan. Die kleine Stadt Štramberk diente als steile Herausforderung.

ceoc-in-ostrava-1.jpeg

52. Winter OL in Spechthausen

Die 52. Auflage des Winter-OL des ESV Lok-Berlin Schöneweide am 3. März brachte ein teilweises Wiedersehen mit dem Gelände des Teamwochenende 2018 von Eberswalde. Diesmal wurde die Karte von der Westseite erschlossen.
160 Orientierungsläufer hatten keine Scheu vor dem regnerischen Wetter und waren nach Spechthausen gekommen.

Technik Trainingslager in Linstow

technik-trainingslager-in-linstow-1.jpg
In der Woche vom 23.2.-2.3.2019 traf sich der Bundeskader in Linstow, Mecklenburg- Vorpommern. Unter 28 Teilnehmern auch drei Berliner. Carlo Wengler, Pina Mauch und Charlotte Leonhardt vertraten Berlin. Nach einer kurzen, entspannten Fahrt liefen wir am Samstag einen Korridor-OL als Einstieg in das Trainingslager.

4. Märkischer Kiefern OL – Saisonauftakt 2019

a4-maerkischer-kiefern-ol-saisonauftakt-2019-1.jpgDer 4. Märkische Kiefern-OL vom OK Mark Brandenburg e.V. war der Auftakt in die Orientierungslaufsaison 2019 für Berlin und Brandenburg. Bei bestem Laufwetter und Sonnenschein trafen sich am 23.02.2019 über 220 Orientierungsläufer und -läuferinnen im Wettkampfzentrum in der Grundschule Wildenbruch. Wir konnten Starter aus sechs Bundesländern (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen) sowie von zwei polnischen Vereinen aus den Woiwodschaften Westpommern und Lebus begrüßen.

Auf der Jagd im Hirschluch

auf-der-jagd-im-hirschluch-1.jpegAm Wochenende vom 26.01 bis 27.01 hat sich der Berliner Landeskader, zu einem Trainingswochenende in Hirschluch (Storkow) getroffen. Dieses Wochenende und damit die Möglichkeit auf OL-Training, viel Spaß und lehrreichen Gesprächen, war nur für den Landeskader möglich. Um in diesen zu kommen ist eine regelmäßige Teilnahme an Wettkämpfen Pflicht.

4. Märkischer Kiefern-OL am 23.02.2019: Auf und Ab entlang des Saarmunder Endmoränenbogens

a4-maerkischer-kiefern-ol-am-23022019-auf-und-ab-entlang-des-saarmunder-endmoraenenbogens-1.jpgFür Samstag, den 23.02.2019 lädt der OK Mark Brandenburg e. V. alle Orientierungsläufer zum Auftakt in die OL-Saison von Berlin und Brandenburg in den Naturpark Nuthe-Nieplitz ein. Für Orientierungsläufer aus Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und der Woiwodschaft Lebus (województwo lubuskie) stellt der 4. Märkische Kiefern-OL ein Wertungslauf für die Nord-Ost-Rangliste 2019 dar. Für Kinder und Jugendliche aus den Vereinen des Berliner Turn- und Freizeitsportbundes sowie des Märkischen Turnerbundes Brandenburg ist es der erste von sechs Wertungsläufen des Kinder- und Jugend-Pokals 2019.

Der Kader sagt Danke!

der-kader-sagt-danke-1.jpgNachträglich möchten wir uns, im Namen des Landeskaders, für eure Spenden und großzügigen Unterstützungen bedanken! Des Weiteren werden die neuen Landeskader vorgestellt.